Galya Mandala-Art - Herzlich Willkommen!

 

Die Künstlerin

Galya Stauffacher

Künstlerin der bildenden Künste, die an die Schön­heit der Natur und die Magie des Le­bens glaubt.

Seit meiner Jugend male ich und bin froh, mich schon ziemlich früh mit dem Bereich der visionären Kunst befasst zu haben.

Nachdem aus einem Hobby eine Berufung ge­wor­den ist, wurde mir klar, wie wichtig es ist, in der modernen Kunstwelt sich an die längst ver­ges­se­ne Visionary art (auch trans­zen­den­tale, energische, esoterische) zu erinnern, die mit Licht, Spiritualität gefüllt ist und die Eigen­schaft hat, den Menschen und den Raum in Einklang zu bringen.

Schwerpunkt meiner Bilder ist die Sakrale Ge­o­met­rie, die feinen Details und der Glow-Effekt.

All das hilft dem Betrachter, subtile Zustände zu fühlen, so dass Sie nicht nur ein Bild, sondern auch eine echte Quelle bekommen. Die Quelle, aus der Sie Vitalität, Stimmung und Inspiration schöpfen.

Fertige Bilder können auf der Website gefunden werden oder Sie geben eine in­di­vi­du­el­le Bestellung auf.


Die Blume des Lebens

Nach Ansicht vieler Historiker ist die Blume des Lebens das Genaueste fast perfekte Bild der Lebensmatrix, nach der das irdische nur existiert wenn alle nach Harmonie und Ord­nung schreiben. Seine harmonische Struk­tur sym­bo­li­siert nicht nur das Leben, sondern ein Symbol für alle Menschen, die sich und ihr persönlicher Raum schützen wollen.

Die Form 

Für ein unvorbereitetes Auge sieht die Blume des Lebens wie ein lustiges Muster aus. Bei genauerem Hinsehen werden neunzehn ver­schlun­gene Kreise sichtbar - ein wahres geo­me­trisches Wunder. Aber könntest du dir vorstellen, dass dieses Bild eine Zeichnung des ganzen Universums ist? Es enthält buch­stäb­lich alles - alle Gesetze der Physik, alle Lebensformen, auch uns Menschen.

Die Form der Blume des Lebens enthält sakrale Geometrie, die geometrischen Struk­tu­ren, mit denen die Natur alles schafft, was in dieser Realität ist.

Bedeutung 

Die Blume des Lebens ist ein Symbol der Unendlichkeit und der vergehenden Energie in ihrer ursprünglichsten Form. Es sym­bo­li­siert die absolute Ordnung. Jede Zelle ist sich dessen bewusst und versucht daher, sich vor ihren Ursprung leiten zu lassen. Auf der Grundlage der Blume des Lebens entspricht der goldene Schnitt, mit dessen Hilfe das starke Schwingungsfeld gebildet wird. 

Struktur der Blume des Lebens.

Jeder Kreis der Blume des Lebens wird nicht zufällig dargestellt. Jeder einzelne Kreis ist eine eigene Blume des Lebens. Auch die beiden äusseren Kreise, die die ganze Figur beschreiben, sind nicht zufällig. Sie haben eine sehr einfache Bedeutung die ganze Vielfalt des Lebens wird vor zwei neutrale Teilchen mit innere Triolen erzeugt, die die Form einer Kugel haben. Einer dieser Kugel reflektiert die Masse des Universums, die andere reflektiert seine energetische Hülle. 


Mandalas in Acrylfarbe


Mit Stift gezeichnete Mandalas